Harmuth – Im Namen der Umwelt

Unser umweltbewusstes Denken spiegelt sich nicht nur in unseren Recyclingaktivitäten wider, sondern auch in der Unterstützung diverser Umweltprojekte. In Zusammenarbeit mit „Grün und Gruga“ steht nun unser nächstes Umweltprojekt vor der Tür. Zur Erhaltung des schönen Teiches im Essener Stadtpark übernehmen wir die Patenschaft und kümmern uns in Zukunft um die Befüllung des angelegten Teiches, der ein beliebtes Ausflugsziel diverser Schulklassen ist.

Unser Engagement wurde durch unseren neuen Vetriebsmitarbeiter Herrn Rühl angestoßen, der sich schon seit Jahren um den Erhalt des Teiches und dessen Bewohner bemüht.

Zusätzlich zur einmaligen Komplett-Befüllung werden wir den jährlichen Wasserverlust durch unsere natürlichen Regenwasservorräte, die wir in unseren Teichen auf unserem Betriebsgelände Am Stadthafen sammeln, auffüllen.
Um auch den Weg zum See wieder auf Vordermann zu bringen, stellt Harmuth kostenlos einen 24m³ Container für Grünschnitt zur Verfügung, welcher von den fleißigen „Grün und Gruga“-Mitarbeitern befüllt wird.

Einen kleinen Bericht dazu gibt es auch heute in Ihrer WAZ.

3c6db46dc3